Unsere Aufgabe

Wir fragen, verstehen und gestalten

Wir fragen die Menschen in unserem Stadtteil, wo der Schuh drückt und wo sich etwas verbessern sollte. Darum gründeten wir, die SPD, zum Beispiel das „Forum Hansaplatz“, um gemeinsam mit den Menschen in St. Georg Leitlinien für ein gutes Zusammenleben zu definieren.

Denn wir wollen verstehen, was sich die St. Georger für ihren Stadtteil und von der Politik wünschen. Wodurch können wir konkret die Lebensqualität im Stadtteil erhöhen? Welche Missstände müssen dringend behoben werden? Wohin soll sich St. Georg weiterentwickeln? Auf diese großen, aber auch auf sehr viele kleine Fragen geben wir politische Antworten – und zwar sozialdemokratische.

Denn wir, die SPD, haben von allen Parteien die größten Möglichkeiten, um etwas für die Einwohner von St. Georg zu verbessern – weil uns diese Möglichkeiten der Wähler gegeben hat. Mit unseren Mehrheiten treiben Ideen und Projekte in den Parlamenten und Ausschüssen voran – für St. Georg, um es für alle, die hier wohnen oder arbeiten zu gestalten.